Bundeskanzlerin ehrt Lesewelt Berlin e.V. für vorbildhaftes Engagement
Am 07. Juni hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die 25 überzeugendsten sozialen Initiativen der 13. Wettbewerbsrunde von startsocial mit einer feierlichen Preisverleihung im Kanzleramt auszeichnet. Ursula Frommholz, Vorstand von Lesewelt Berlin e.V., nahm den Preis gemeinsam mit Katrin Müller von der Bundeskanzlerin und dem Initiator der Initiative Dr. Dieter Düsedau für Lesewelt Berlin e.V. entgegen. . .

Helfen Sie bilden!
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Das beweisen Jahr für Jahr wissenschaftliche Untersuchungen. Deshalb setzen wir uns seit Jahren dafür ein, dass Berliner Kinder die Freude am Lesen entdecken und ihre Sprachkenntnisse verbessern. Doch dafür benötigen wir dringend Ihre finanzielle Unterstützung. Wenn Sie 5 Euro spenden, können wir eine wöchentliche Vorlesestunde organisieren. Hier geht es direkt zum SSL-gesicherten Spendenformular von Spendenportal.de:




Vorlesepaten dringend gesucht
Wir suchen dringend Vorlesepaten für verschiedene Vorleseorte. Interessierte . . .

Neue Belege für positive Wirkungen Kultureller Bildung
Musik, bildende Kunst, Theater, Literatur, Tanz und ähnliche Aktivitäten Kultureller Bildung können Heranwachsende in ihrer persönlichen Entwicklung in unterschiedlichen Hinsichten wirksam unterstützen. Das ist das übergreifende Ergebnis von sechs. . .

Kinder frühzeitig und individuell unterstützen
Fast jedes dritte Grundschulkind in Deutschland hat Probleme, das Lesen, Rechtschreiben oder Rechnen zu erlernen – mit besorgniserregenden Folgen für die individuelle Entwicklung und für die Gesellschaft. Bei etwa der Hälfte der Kinder sind die Lernschwierigkeiten so erheblich, dass bei ihnen eine schulische Entwicklungsstörung (Lese-, Rechtschreib- oder Rechenstörung) diagnostiziert wird. Das sind Ergebnisse einer vom Bundesbildungsministerium . . .

IKEA und Lesewelt Berlin e.V. feierten gemeinsam den internationalen Kinder- und Jugendbuchtag
Seit 1967 findet jährlich am 2. April, dem Geburtstag des bekannten Dichters und Schriftstellers Hans Christian Andersen, der internationale Kinder- und Jugendbuchtag statt. Anlässlich. . .

Buchtipps im Juni 2017
Ein Fröschlein, ein dicker Elefant, ein mutiger Junge und ein kleiner Außerirdischer – vier total verschiedene Geschichten haben eines gemeinsam: sehr (vor-)lesenswert für Kinder ab 4.



Herzlich willkommen bei Lesewelt Berlin e.V.!

Lesewelt-Video. Unbedingt anschauen!

Seit dem Jahr 2000 organisiert Lesewelt Berlin e.V. regelmäßig Vorlesestunden für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren in ganz Berlin und ist damit ein Pionier unter Deutschlands Vorleseinitiativen. Derzeit lesen wöchentlich rund 150 ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser in 37 öffentlichen Einrichtungen wie Bibliotheken, Schulen oder Kindertagesstätten vor. Ziel ist, bei den Kindern die Freude am Lesen zu wecken, sie beim Lesenlernen zu unterstützen und ihre Sprachkenntnisse zu verbessern.

Bislang haben unsere Vorlesepaten mehr als 150.000 kleine Besucher auf spannende Leseabenteuer mitnehmen können und mehr als 10.000 Kinderbücher verschenkt. Der Besuch einer Lesewelt-Vorlesestunde ist für die Kinder kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Darüber hinaus bietet Lesewelt Berlin e.V. allen ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorlesern ein Forum für ihr bürgerschaftliches Engagement.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich ein Bild von Lesewelt Berlin e.V. machen. Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, laden wir Sie herzlich ein, in unsere Vorlesestunden zu kommen, ehrenamtlicher Vorlesepate zu werden oder als Freund und Förderer Lesewelt Berlin e.V. mit Ideen und finanziellen Mitteln zu unterstützen. Wir freuen uns darauf!

Ursula Frommholz
Vorstand