Bundeskanzlerin ehrt Lesewelt Berlin e.V. für vorbildhaftes Engagement
Am 07. Juni 2017 hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die 25 überzeugendsten sozialen Initiativen der 13. Wettbewerbsrunde von startsocial mit einer feierlichen Preisverleihung im Kanzleramt ausgezeichnet. Ursula Frommholz, Vorstand von Lesewelt Berlin e.V., nahm den Preis gemeinsam mit Katrin Müller von der Bundeskanzlerin und dem Initiator der Initiative Dr. Dieter Düsedau für Lesewelt Berlin e.V. entgegen. . .

Helfen Sie bilden!
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Das beweisen Jahr für Jahr wissenschaftliche Untersuchungen. Deshalb setzen wir uns seit Jahren dafür ein, dass Berliner Kinder die Freude am Lesen entdecken und ihre Sprachkenntnisse verbessern. Doch dafür benötigen wir dringend Ihre finanzielle Unterstützung. Wenn Sie 5 Euro spenden, können wir eine wöchentliche Vorlesestunde organisieren. Hier geht es direkt zum SSL-gesicherten Spendenformular von Spendenportal.de:




PSD-Zukunftspreis – Jetzt täglich für Lesewelt abstimmen!
Mit insgesamt 50.000 Euro unterstützt der PSD-Zukunftspreis im Rahmen eines Förderwettbewerbs Sozial- und Umweltprojekte gemeinnütziger Träger in Berlin und Brandenburg. Und Lesewelt Berlin e.V. hat sich. . .

Jetzt neu – Kamishbai!
Ab 9. Oktober 2018 bietet Lesewelt Berlin e.V. „Kamishibai“ an. In Kooperation mit der Stadtbibliothek Charlottenburg-Wilmersdorf findet monatlich in der Eberhard-Alexander-Burgh-Bibliothek und in der Ingeborg-Bachmann-Bibliothek diese besondere Form des bildgestützten Erzählens oder Vorlesens statt. Kamishibai . . .

Lesewelt Berlin e.V. bei der Eröffnungsfeier der Langen Nacht der Familie
Die Lange Nacht der Familie findet am 13. Oktober 2018 zwischen 17 und 24 Uhr an unterschiedlichen Orten in Berlin und im Berliner Umland statt. Im vergangenen Jahr gab es mehr als 90 Veranstaltungen für unternehmungslustige Familien in . . .

Schultütenaktion 2018 erfolgreich abgeschlossen
Tollen Geschichten und spannenden Abenteuern lauschen und dafür mit einer Schultüte belohnt werden – die Lesewelt-Schultütenaktion 2018 hat sich für viele kleine Bücherwürmer nach fünfjähriger Pause wieder . . .

Petition – Jedes Kind muss lesen lernen
In der vergangenen Woche hat die Kinderbuchautorin Kirsten Boie eine Petition „Jedes Kind muss lesen lernen“ im Internet gestartet. Sie . . .

Berliner Morgenpost berichtet über Lesewelt-Vorlesestunde
Am 17. März 2018 berichtete die Berliner Morgenpost in Ihrer Familienbeilage ausführlich über die Lesewelt-Vorlesestunde in der Bibliothek im Märkischen Viertel. Dadurch . . .

Buchtipps im September 2018
Die Sommerpause ist vorbei: Wir haben vier (!) neue Buchtipps.



Herzlich willkommen bei Lesewelt Berlin e.V.!

Lesewelt-Video. Unbedingt anschauen!

Seit dem Jahr 2000 organisiert Lesewelt Berlin e.V. regelmäßig Vorlesestunden für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren in ganz Berlin und ist damit ein Pionier unter Deutschlands Vorleseinitiativen. Derzeit lesen wöchentlich rund 130 ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser in mehr als 30 öffentlichen Einrichtungen wie Bibliotheken, Schulen oder Kindertagesstätten vor. Ziel ist, bei den Kindern die Freude am Lesen zu wecken, sie beim Lesenlernen zu unterstützen und ihre Sprachkenntnisse zu verbessern.

Bislang haben unsere Vorlesepaten über 160.000 kleine Besucher auf spannende Leseabenteuer mitnehmen können und mehr als 10.000 Kinderbücher verschenkt. Der Besuch einer Lesewelt-Vorlesestunde ist für die Kinder kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Darüber hinaus bietet Lesewelt Berlin e.V. allen ehrenamtlichen Vorleserinnen und Vorlesern ein Forum für ihr bürgerschaftliches Engagement.

Auf den folgenden Seiten können Sie sich ein Bild von Lesewelt Berlin e.V. machen. Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt, laden wir Sie herzlich ein, in unsere Vorlesestunden zu kommen, ehrenamtlicher Vorlesepate zu werden oder als Freund und Förderer Lesewelt Berlin e.V. mit Ideen und finanziellen Mitteln zu unterstützen. Wir freuen uns darauf!

Ursula Frommholz
Vorstand