Helfen Sie bilden!
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Das beweisen Jahr für Jahr wissenschaftliche Untersuchungen. Deshalb setzen wir uns seit Jahren dafür ein, dass Berliner Kinder die Freude am Lesen entdecken und ihre Sprachkenntnisse verbessern. Doch dafür benötigen wir dringend Ihre finanzielle Unterstützung. Wenn Sie 15 Euro spenden, können wir eine wöchentliche Vorlesestunde organisieren. Hier geht es direkt zum Spendenkonto...

Lesewelt-Film zum 20. Geburtstag!
Im Sommer war es so weit: Pünktlich zum 20. Geburtstag von Lesewelt Berlin e.V. ging ein Bericht über die Arbeit des Vereins auf Sendung. Das Magazin „mittenmang“ . . .

Am 1. Dezember startet der Lesewelt-Adventskalender
Liebe Eltern, liebe Kinder aufgepasst: Am 1. Dezember startet der Lesewelt-Adventskalender. Jeden Tag um 17 Uhr wird . . .



AKTUELLE INFORMATION!

Derzeit fallen alle Präsenzveranstaltungen aus!



Lesewelt-Vorlesestunden in Berlin

Lesewelt Berlin e.V. organisiert regelmäßig Vorlesestunden für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren in ganz Berlin. Die Vorlesestunden werden durch ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser durchgeführt und finden einmal pro Woche zu einer festgelegten Zeit in Bibliotheken und Kitas statt. Der Besuch der Vorlesestunden dauert eine Stunde und ist für die Kinder kostenlos. Eine Anmeldung ist im Regelfall nicht erforderlich.
Allerdings gelten seit Beginn der Corona-Pandemie neue Regeln. Je nach Pandemielage sind die Vorleseorte geschlossen oder die Termine verschieben sich. Und die Kinder müssen vorübergehend über info@lesewelt-berlin.org angemeldet werden! Dabei reicht eine formlose Nachricht mit Nennung vom Vornamen des Kindes und dem Termin einschließlich Bibliothek aus.