Aktuelles

Helfen Sie bilden!
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Das beweisen Jahr für Jahr wissenschaftliche Untersuchungen. Deshalb setzen wir uns seit Jahren dafür ein, dass Berliner Kinder die Freude am Lesen entdecken und ihre Sprachkenntnisse verbessern. Doch dafür benötigen wir dringend Ihre finanzielle Unterstützung. Wenn Sie 15 Euro spenden, können wir eine wöchentliche Vorlesestunde organisieren. Hier geht es direkt zum Spendenkonto...



Deutsche Unternehmen sind weiterhin engagiert
Wie der Newsletter „Ehrensache“ vom Tagesspiegel berichtete, hat sich ...mehr

Die Ergebnisse des IQB-Bildungstrends zum Thema Sprache
Die Ergebnisse des IQB-Bildungstrends zum Thema Lesen ...mehr

Frankfurter Erklärung der avj – Lesen fördern heißt Zukunft fördern
Anlässlich der Frankfurter Buchmesse ...mehr

Spende von der R+V Versicherung
Die R+V nahm in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag ...mehr

Spendenaufruf
Für die Organisation der Lesewelt-Vorlesestunden in den Bibliotheken wird dringend finanzielle Unterstützung benötigt. ...mehr

Vorlesen in den Herbstferien
Wir lesen auch in den Herbstferien vor! In folgenden ...mehr

Vorlesestunde am 01. September mit Anne Helm
Am 01. September 2022 schlüpft ...mehr

Ab 16. September wird wieder in Treptow-Köpenick vorgelesen
Die Stadtbibliothek Treptow-Köpenick und Lesewelt ...mehr

Spende von Berliner helfen e.V.
Berliner helfen hat Lesewelt Berlin e.V. 2.000 Euro ...mehr

Ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser gesucht!
Wir suchen derzeit dringend in den Bezirken ...mehr

Online-Vorlesestunden gehen am 29. August weiter!
Im ersten Halbjahr 2022 wurden in den Lesewelt-Online-Vorlesestunden ...mehr

Vorlesertreffen
Am 17. August 2022 lädt Lesewelt Berlin e.V. alle aktiven Vorleserinnen und Vorleser ...mehr

Vorlesen in den Sommerferien
In den Sommerferien wird in drei Bibliotheken vorlesen: In der ...mehr

Ab 22. August 2022 wird wieder in Mitte vorgelesen
Die Stadtbibliothek Mitte und Lesewelt ...mehr

Büroferien
Das Organisationsteam ist vom 7. bis zum 31. Juli in den Sommerferien. Ab ...mehr

nächste Seite >>