Lesewelt Schultütenaktion 2019



Lesewelt-Schultütenaktion 2019 startet

Dank Unterstützung der Deutsche Wohnen SE kann auch 2019 die Lesewelt-Schultütenaktion in der ersten Februarwoche starten. Direkt nach den Winterferien geht es für alle Kinder, die im Sommer eingeschult werden, mit dem Sammeln von Stempeln los!

Da in diesem Jahr die Sommerferien besonders früh beginnen, haben die Kinder diesmal nur bis zum 15. Juni Zeit, sich mit dem Besuch von zehn Vorlesestunden ihre eigene Schultüte in einer der vielen Lesewelt-Vorlesestunden zu „erlesen“.
Nach dem zehnten Besuch haben die Kinder und Eltern dann die Wahl: Entweder die Kinder bekommen das übliche Buchgeschenk oder eine Urkunde, die zur Teilnahme an der Schultütenaktion berechtigt.
Wird die Teilnahme an der Schultütenaktion gewählt, müssen die Eltern ihre Kinder telefonisch in der Lesewelt-Geschäftsstelle (Tel. 030/450 89 209, montags bis donnerstags von 10 bis 14 Uhr) anmelden.
Kurz vor den Sommerferien werden dann die Kinder gemeinsam mit ihren Familien zu Bastelfesten in die Turmstraße 75 eingeladen, wo sie mit allerlei Bastelzubehör wie bunten Buchstaben und Aufklebern ihre eigene Schultüte gestalten. Anschließend befüllen die fleißigen Helfer von Lesewelt Berlin e.V. die Schultüten mit nützlichen Sachen, die ein Erstklässler braucht und geben die Tüten feierlich an die stolzen ABC-Schützen aus.
Nicht nur der Besuch Lesewelt-Vorlesestunden, sondern auch die Teilnahme an der Lesewelt-Schultütenaktion ist für die Kinder kostenlos!